Liebe Eva,
bitte einfach die vorhergehende Mail ignorieren. Die sollte gar nicht an Dich gehen.
Du kannst Dir ja denken, jeder hat mal einen schlechten Tag und nicht immer kann man in allen Punkten konform gehen.
Danke für Deine Geduld mit mir. Nichts für ungut.
Viele Grüße Sabine
Wer kennt das nicht?! …diese Mails, die versehentlich an den „falschen“ Absender geschickt werden. Oder wo eben der „falsche“ Inhalt bei jemandem ankommt… Tja das ist tatsächlich der „Fluch der Technik“ 😉 Ich glaube, beim Briefeschreiben, ist so etwas weniger vorgekommen. Dir ist das doch sicher auch schon einmal passiert, oder? Was hast Du dann gemacht? Schreib es mir in die Kommentare, ich kann gute Tipps gebrauchen.
Würdest Du selbst gerne gute Beiträge für facebook schreiben, weißt aber nicht wie Du beginnen sollst? Hast Du schon lange die Idee vom eigenen Buch, aber bislang ist es eben nur eine Idee? Ich kann Dir helfen, Deine Idee umzusetzen.

Ich kann Dich dabei unterstützen, endlich zu beginnen. Schreibe mir eine Mail an [email protected] und wir arbeiten gemeinsam daran 😊

Wenn Du auch die nächsten Folgen meiner Schreib-Challenge lesen möchtest, dann folge mir hier auf facebook.
 
Und für weitere Inspirationen trage Dich HIER in meine Liste ein.
Ich freu mich auf Dich.

Pin It on Pinterest