Bald ist es wieder Zeit, ich spüre es schon kribbeln. Die Blätter wollen wieder los. Sie wollen wie jedes Jahr frei sein und fliegen. Das ist immer das Gleiche. Da habe ich sie im Frühling und Sommer so gut gehegt und gepflegt und im Herbst wollen sie einfach nur weg. Wie kleine Vögel, die Flügge werden. Es ist dann einfach an der Zeit. Als erstes werden sie vor lauter Aufregung und Vorfreude bunt. Sie schillern in den schönsten Farben. Und dann werden sie ganz kribbelig und ich weiß dann schon, es geht los. Und witzigerweise sind sie da alle gleich. Nicht ein Einziges bleibt bei mir. Aber auf der anderen Seite haben sie mich im Herbst dann auch so vogelig gemacht, daß ich mich schon auf den Winter freue. Einfach mal ausruhen und nichts tun. Ich steh da einfach so rum und es gibt nichts, was ich machen müßte.  Herrlich. Der Schnee fällt und ich fahre meine Energie auf Sparflamme runter. Ich genieße den Schnee, der auf mich liegt, erhole mich und warte einfach auf den Frühling. Irgendwann ist es dann so weit, es wird wieder wärmer und ich verspüre neue Kraft. Dann habe ich auch wieder richtig Lust, auszutreiben. Ich will wieder sprühen, vor Kraft strotzen und diese kleinen Triebe wachsen lassen. Ich freue mich immer, wenn wir uns gegenseitig zum Wachstum anspornen. Großartig. Das Leben strömt durch mich durch und neue Blätter entstehen. Dann kommt der Sommer. Da ist es ja meist sehr heiß und wir genießen einfach nur unser Dasein. Die Blätter und ich haben im Frühjahr einiges geschafft und im Sommer genießen wir unser Miteinander. Das ist immer eine wirklich schöne Zeit. Doch irgendwann merke ich wieder, daß die Blätter unruhig werden. Es ist Zeit zum Abschied nehmen. Der Herbst naht.
Hast Du Dir schonmal überlegt, was ein Laubbaum so denkt? 😉 Es gibt ja dieses spannende Buch „Das geheime Leben der Bäume“ und da wird klar, dass Bäume eben doch kommunizieren. Ich finde das eine tolle Vorstellung. Ich kann Dir das Buch „Das geheime Leben der Bäume“ nur empfehlen. Feine Beobachtungen eines Försters, also von jemandem der wirklich mit den Bäumen umgeht und sie gut kennt. 
Würdest Du selbst gerne gute Beiträge für facebook schreiben, weißt aber nicht wie Du beginnen sollst? Hast Du schon lange die Idee vom eigenen Buch, aber bislang ist es eben nur eine Idee? Ich helfe Dir, Deine Idee umzusetzen.

Ich unterstütze Dich dabei, endlich zu beginnen. Schreibe mir eine Mail an [email protected] und wir arbeiten gemeinsam daran 😊

Wenn Du auch die nächsten Folgen meiner Schreib-Challenge lesen möchtest, dann folge mir hier auf facebook.
 
Und für weitere Inspirationen trage Dich HIER in meine Liste ein.
Ich freu mich auf Dich.

Pin It on Pinterest