Ach ja, Kerstin ist manchmal ganz schön anstrengend. Sie hat immer ihren eigenen Kopf und will den auch durchsetzen. 
Beim Spaziergang im Kindergarten verkündete sie, daß es nun reicht. Sie kennt dort vorne Leute und da geht sie jetzt hin. Und die Kindergärtnerinnen hatten alle Mühe, sie davon abzuhalten.
Und neulich ist sie voll auf die Nase, bzw. auf den Kopf gefallen und einfach nach Hause abgehauen. Die Kindergärtnerinnen haben lange nach ihr gesucht… 
Tja und auf der anderen Seite ist sie ganz schön schlau. Sie kann schon lesen, die ersten Wörter schreiben und leichte Sachen rechnen. Alles selbst beigebracht.
Mich verwundert immer woher sie das kann… Es ist wirklich gut, daß sie bald in die Schule kommt, das unterstützt in beiderlei Hinsicht. Hoffe ich.
  • Und? Wie warst Du so als Kind? 😜
Schreib es mir in die Kommentare, ich freue mich darauf!

Würdest Du selbst gerne schreiben, weißt aber nicht wie Du beginnen sollst? Hast Du schon lange die Idee vom eigenen Buch, aber bislang ist es eben nur eine Idee? Ich kann Dir helfen, Deine Idee umzusetzen. Ich kann Dich dabei unterstützen, endlich zu beginnen. Schreibe mir eine Mail an [email protected] und wir arbeiten gemeinsam daran 😊

Wenn Du weitere Texte der 100 Tage – Schreiben-Challenge lesen möchtest, trage Dich HIER in meinen Newsletter ein und folge mir auf Facebook.

Pin It on Pinterest